Emden

Emden

Leser fragen die Emder OB-Kandidaten

Sie haben eine Frage an einen der OB-Kandidaten? Stellen Sie sie. Bild: Pixabay

Von Nina Harms

Am 8. September wird in Emden ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Was wollen die Menschen von den sieben Kandidaten wissen? Ab sofort können OZ-Leser ihre Fragen stellen.

Emden - Sieben mögliche Kandidaten für das Amt des Emder Oberbürgermeisters stehen bereit. Sie alle haben Vorstellungen davon, wie sich Emden nach der Wahl am 8. September dieses Jahres entwickeln soll. Einige haben bereits ihr Wahlprogramm konkret vorgestellt, andere haben bislang nur grob geäußert, welche Schwerpunkte sie im Falle einer Wahl setzen wollen. Mehrfach betont haben alle Kandidaten, dass sie auf Gespräche und den persönlichen Kontakt zu den Wählern setzen.

Das nimmt die Ostfriesen-Zeitung zum Anlass, Leser und Kandidaten in Kontakt zu bringen. Unter dem Motto #meinefragean haben Leser der Ostfriesen-Zeitung ab sofort die Möglichkeit, Fragen an die Kandidaten Tim Kruithoff, Reza Darbani, Tanja Meyer, Ingo Weber, Abdou Ouedraogo, Sari Sansar (alle parteilos) und Manfred Eertmoed (SPD) zu stellen. Über ein Online-Formular unter http://tinyurl.com/yxjjnwaz (vom Handy aus unter http://tinyurl.com/yxuxsekt) sowie per E-Mail an die Adresse meinefragean@zgo.de können Leser ihre Fragen an die Ostfriesen-Zeitung schicken. Die Redaktion bündelt sie, leitet diese zur Beantwortung an die Kandidaten weiter und veröffentlicht Fragen und Antworten zu gegebener Zeit online sowie in der gedruckten Ausgabe.

Außer dem Online-Formular finden Sie alle Informationen rund um die Wahl und zu den Kandidaten ebenfalls unter http://tinyurl.com/yxjjnwaz (vom Handy aus unter http://tinyurl.com/yxuxsekt).

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH