Wiesmoor

Wiesmoor/Kigali

Spenden veränderten in Afrika Leben

Klaus Renken zeigt auf sein Reiseziel: Ruanda in Afrika. Bild: Nording
Klaus Renken zeigt auf sein Reiseziel: Ruanda in Afrika. Bild: Nording

von Nikola Nording

Seit zehn Jahren fliegen Klaus und Sigrid Renken regelmäßig nach Afrika, um Menschen mit Sehleiden zu helfen. 100 Operationen konnten sie schon finanzieren. Die Patienten danken ihnen auf besondere Weise.

Wiesmoor/Kigali - Klaus Renken lächelt, wenn er an seine nächste Ruanda-Reise denkt. Der Anlass erfüllt den 76-Jährigen mit Stolz und Freude: Vor…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH