Norden

Hage

Borderline-Selbsthilfe stellt sich breiter auf

Laura Schmeiß (links) und Meike de Vries-Grensemann erwarten für die Zukunft mehr Teilnehmer bei der Selbsthilfegruppe. Bild: Hillebrand
Laura Schmeiß (links) und Meike de Vries-Grensemann erwarten für die Zukunft mehr Teilnehmer bei der Selbsthilfegruppe. Bild: Hillebrand

Von Michael Hillebrand

In Hage gibt es eine Selbsthilfegruppe für Borderline-Erkrankte. Jetzt sollen weitere Zielgruppen angesprochen werden. Welche genau, sagte die Organisatorin der Ostfriesen-Zeitung.

Hage - Die Borderline-Persönlichkeitsstörung habe viele Facetten und vermutlich seien weitaus mehr Menschen – und wenn nur ansatzweise – daran…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH