Aurich

Aurich

Auricher Strom kommt aus Enercity

ARCHIV - 19.08.2010, Sachsen, Leipzig: Ein Stromzähler zeigt in einem Mietshaus die verbrauchten Kilowattstunden an. Die Inflation in Deutschland hat im Februar wieder etwas angezogen. dpa-Bild: Woitas
ARCHIV - 19.08.2010, Sachsen, Leipzig: Ein Stromzähler zeigt in einem Mietshaus die verbrauchten Kilowattstunden an. Die Inflation in Deutschland hat im Februar wieder etwas angezogen. dpa-Bild: Woitas

Von Gabriele Boschbach

Die städtischen Einrichtungen haben einen hohen Energiebedarf. Den darf nicht das hauseigene Unternehmen, die Stadtwerke, befriedigen, sondern ein Konzern aus Hannover.

Aurich - Um Strom zu erhalten, darf die Stadt Aurich nicht ihre eigenen Stadtwerke anzapfen, sondern muss sich von dem Hannoveraner…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH