Politik Ausland

Plymouth (dpa)

Nächster Halt New York: Greta Thunberg sticht in See

Die emissionsfreie Rennjacht „Malizia“ erzeugt die notwendige elektrische Energie für Navigation und Kommunikation mit Solarpaneelen und Unterwasserturbinen. Foto: Andreas Lindlahr/Team Malizia
Die emissionsfreie Rennjacht „Malizia“ erzeugt die notwendige elektrische Energie für Navigation und Kommunikation mit Solarpaneelen und Unterwasserturbinen. Foto: Andreas Lindlahr/Team Malizia

Kleines Mädchen auf großer Reise: Greta Thunberg hat sich aufgemacht in Richtung Übersee. Vor ihr stehen nun zwei anspruchsvolle Segelwochen auf dem Atlantik. Auf der anderen Seite des Großen Teichs warten wichtige Termine im Klimakalender auf die junge Schwedin.

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich an Bord einer Hochsee-Segeljacht auf den Weg in die USA gemacht. Gemeinsam mit den beiden…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH