Aurich

Forlitz-Blaukirchen

Toter Aussteiger wird in Wahlheimat beerdigt

Von Gabriele Boschbach

Tagelang war strittig, ob der tote Obdachlose Werner Bodeit in seiner letzten Wahlheimat Forlitz-Blaukirchen beerdigt werden kann. Am Mittwoch hat der Kirchenvorstand eine großherzige Entscheidung getroffen.

Forlitz-Blaukirchen - Er war auf der Straße zu Hause. Jahrelang ist Werner Bodeit mit seinem Karren und fünf Hunden durch Ostfriesland gezogen.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH