Wirtschaft

Papenburg

Meyer-Werft will sich neu aufstellen

Die „Spectrum of the Seas“ war eins der beiden Kreuzfahrtschiffe, die die Meyer-Werft in diesem Jahr unter außergewöhnlichem Aufwand fertiggestellt hat, um es noch pünktlich abliefern zu können. Bild: Ortgies
Die „Spectrum of the Seas“ war eins der beiden Kreuzfahrtschiffe, die die Meyer-Werft in diesem Jahr unter außergewöhnlichem Aufwand fertiggestellt hat, um es noch pünktlich abliefern zu können. Bild: Ortgies

Von Ole Cordsen

Bei der Fertigstellung ihrer jüngsten Neubauten „Spectrum of the Seas“ und „Spirit of Discovery“ gab es auf der Meyer-Werft mehr Druck und Hast als sonst. Nun sollen neue Strukturen die Abläufe verbessern.

Papenburg - Nachdem die Papenburger Meyer-Werft zwischenzeitliche Verspätungen beim Bau der Kreuzfahrtschiffe „Spectrum of the Seas“ und „Spirit of…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH