Leer

Leer

Kritiker bei Talk mit Autor Wolf unerwünscht

Bis die OZ Fragen stellte, war dieses Plakat vor der Buchhandlung in Leer zu sehen. Bild: privat
Bis die OZ Fragen stellte, war dieses Plakat vor der Buchhandlung in Leer zu sehen. Bild: privat

Von Daniel Noglik und Benjamin Born

In der Buchhandlung von Ralf Borde in Leer nimmt die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann mit Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf auf ihrem Talk-Sofa Platz. Borde vergibt Tickets nur an Wolf-Fans. Damit ist Connemann nicht einverstanden.

Leer - Von einem Plakat vor der Buchhandlung Bücher Borde in Leer lächelt die CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann (Hesel) vorbeifahrende…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH