Leer

Leer

Schauspieler können ihre Kreativität ausleben

Im vergangenen Jahr gewann Sebastian Barnstorf die Ostfriesische Meisterschaft im Improvisationstheater. Seine Konkurrenten ließen ihn hochleben. Archivbild: Schrimper

Im Zollhaus in Leer geht am 21. September die 3. Ostfriesische Meisterschaft im Improvisationstheater über die Bühne. Zehn Schauspieler treten im Wettbewerb an.

Steffanie Petereit ist eine der Teilnehmerinnen in Leer. Bild: Veranstalter
Leer - Zum dritten Mal wird im Zollhaus in Leer die Ostfriesische Meisterschaft im Improvisationstheater ausgetragen. Gastgeber Jürgen Boese, der aus Leer stammt, hat dazu zehn Improschauspieler eingeladen, die nach Angaben der Veranstalter zu den besten in Deutschland gehören.

Im vergangenen Jahr haben diesen Wettbewerb etwa 300 Zuschauer verfolgt und den Sieger bestimmt. Zehn treten dazu an – nur einer oder eine kann gewinnen. Die Schauspieler werden für die Improvisation in verschiedene Kombinationen nach dem Zufallsprinzip zusammengewürfelt und müssen sich in verschiedenen Aufgaben beweisen und die unterschiedlichen Szenen spielen, welche im Anschluss bewertet werden. Wer ist am lustigsten und wer kann am besten singen?

Die Herausforderung beim Improtheater ist die Situation, in der sich die Schauspieler befinden. Sie wissen nicht, was und mit wem sie zusammen im nächsten Augenblick spielen werden. Alles entsteht im Moment und wird auf Zuruf vom Publikum vorgegeben. Improvisation sei der Umgang mit dem Unvorhergesehenen, heißt es in der Ankündigung. Sie sei eine menschliche Grundfähigkeit, die es uns erlaubt, so wichtige Vorgänge wie die zwischenmenschliche Verständigung, die Zusammenarbeit und die Kreativität im großen Maße auszuleben. Sie erlaube es, aus Fehlern zu lernen, Veränderungen zu akzeptieren und die eigene Spontaneität zu nutzen.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten kosten neun Euro im Vorverkauf und 13 Euro an der Abendkasse.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH