Wirtschaft

Frankfurt/Main (dpa)

Dax-Aufwind nach Ölpreis-Schock vorerst abgeflaut

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Drohnen-Angriffe auf die wichtigste Ölraffinerie Saudi-Arabiens und ein damit einhergehender kräftiger Ölpreisanstieg haben die Dax-Rally zunächst gestoppt. Der deutsche Leitindex verlor am Montag 0,71 Prozent auf 12.380,31 Zähler.

Zuvor hatte das Börsenbarometer acht Handelstage in Folge Gewinne verbucht. Für den MDax der mittelgroßen deutschen Börsenwerte ging es um 1,07…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH