Leer

Leer

Streit eskalierte am Leeraner Bahnhof

In Leer kam es zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern. Bild: Pixabay

Ein 39-Jähriger hat am Leeraner Bahnhof einen 52-Jährigen leicht verletzt. Die beiden hatten bereits seit geraumer Zeit Streit. Dieser eskalierte nun.

Leer - Seit einiger Zeit haben zwei Leeraner schon Streit. Am Montagmittag eskalierte nun die Situation vor dem Leeraner Bahnhof. Laut Polizei traf ein 39-jähriger Mann dort auf seinen 52-jährigen Bekannten. Unvermittelt schlug der Jüngere dem Älteren mit einer Kunststoffflasche ins Gesicht. Der 52-Jährige ging zu Boden.

Der 39-Jährige ließ nicht von dem Älteren ab und trat ihm mehrfach gegen den Kopf. Im Anschluss flüchtete er, kam aber später zurück zum Bahnhof. Dort warteten die Polizeibeamten. Sie nahmen die Personalien der beiden Beteiligten auf und sprachen dem 39-Jährigen einen Platzverweis aus. Der 52-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH