Sport

Fußball

Nach Mauerfall: Emmerling spielte in Berlin

Stefan Emmerling wurde von der Hertha nach Berlin eingeladen. Bild: Doden
Stefan Emmerling wurde von der Hertha nach Berlin eingeladen. Bild: Doden

Von Matthias Herzog

Stefan Emmerling bekommt jetzt noch glänzende Augen, wenn er über den 11. November 1989 erzählt. Nur zwei Tage nach dem Mauerfall spielte er mit Wattenscheid in der 2. Bundesliga gegen Hertha BSC Berlin.

Emden - Eigentlich war es in der Saison 1989/1990 nur ein Spitzenspiel in der 2. Bundesliga zwischen Hertha BSC und der SG Wattenscheid…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH