Sport

Schicksal

ALS-kranker Ostfriese träumt vom Marathon

Aniko Janeck kümmert sich rund um die Uhr um ihren schwerkranken Mann. Bild: L. Janeck
Aniko Janeck kümmert sich rund um die Uhr um ihren schwerkranken Mann. Bild: L. Janeck

Von Georg Lilienthal

Die vier Kinder und die Mutter der Familie aus Ostrhauderfehn betrieben Speedskating. Vater Stephan Janeck war Eisschnellläufer – bis er 2017 erkrankte. Für den großen Traum benötigt die Familie einen Spezialrollstuhl.

Ostrhauderfehn - Reden kann Stephan Janeck nicht mehr. Dazu ist die Krankheit zu weit fortgeschritten. Er hat deshalb einen stillen Traum, den seine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH