Emden

Emden

„Lükko“-Manie treibt Emder aus dem Bett

Geschafft: Günter Fritzen gehörten die ersten der knapp 1000 Musical-Karten, die am Sonnabend verkauft wurden. Nach weniger als einer Stunde waren alle Tickets vergeben. Bild: Päschel
Geschafft: Günter Fritzen gehörten die ersten der knapp 1000 Musical-Karten, die am Sonnabend verkauft wurden. Nach weniger als einer Stunde waren alle Tickets vergeben. Bild: Päschel

Von Gordon Päschel

Vor der Verkaufsstelle für das Emder Weihnachtsmusical „Lükko“ bildete sich im strömenden Regen eine lange Schlange. Die Wartezeit für die knapp 1000 Karten wurde nicht nur versüßt, sondern auch vielstimmig überbrückt.

Emden - Günter Fritzen war der Erste. Als die meisten Emder noch schliefen, machte er sich auf die Socken. Gegen 6.45 Uhr stellte er sich am…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH