Rheiderland

Stapelmoor

Mit dem Haussegen zum „Antik-Check“

Für Peterline Müller aus Stapelmoor hat dieser handgeschnitzte Segensspruch, den sie bei einer Haushaltsauflösung erstanden hat, vor allem ideellen Wert. Ob es ein Kunstwerk ist, soll sich beim „Antik-Check“ ergeben. Bild: OZ-Archiv
Für Peterline Müller aus Stapelmoor hat dieser handgeschnitzte Segensspruch, den sie bei einer Haushaltsauflösung erstanden hat, vor allem ideellen Wert. Ob es ein Kunstwerk ist, soll sich beim „Antik-Check“ ergeben. Bild: OZ-Archiv

Von Tatjana Gettkowski

„Bares für Rares“ und andere Antiquitäten-Fernsehsendungen boomen beim Publikum. Peterline Müller aus Stapelmoor ist zu Gast in solch einer Sendung und gespannt, wie die Experten wohl ihr „Schätzchen“ beurteilen.

Stapelmoor - Der 27. November ist für Peterline Müller ein besonderer Tag. Sie feiert nicht nur ihren 78. Geburtstag, sondern steht auch erstmals…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH