Emden

Emden

Wenn sich der Nachbar nicht mehr blicken lässt

An der Osterstraße war am Donnerstag viel los – Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen, Notarzt und Mitarbeiter der Stadt waren für eine Notfall-Türöffnung angerückt. Bild: Hanssen
An der Osterstraße war am Donnerstag viel los – Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen, Notarzt und Mitarbeiter der Stadt waren für eine Notfall-Türöffnung angerückt. Bild: Hanssen

Von Mona Hanssen

Immer wieder müssen Polizei, Rettungskräfte und die Stadt Emden zu sogenannten Notfall-Türöffnungen ausrücken. Die OZ hat nachgefragt, was es damit auf sich hat und wann man Alarm schlagen sollte.

Emden - Zuerst stand nur ein Streifenwagen vor dem Haus, dann folgte die Feuerwehr. Der Rettungswagen kam dazu und als der Notarzt hintenan parkte,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH