Leer

Saterland/Barßel/Friesoythe

Saterland verlangt Grundstücke zurück

Bereits Ende 2001 hätte dieses Grundstück in Strücklingen an der Hauptstraße bebaut sein müssen. Weil das nicht der Fall ist, verlangt die Gemeinde Saterland es nun zurück vom Käufer. Bild: Busemann
Bereits Ende 2001 hätte dieses Grundstück in Strücklingen an der Hauptstraße bebaut sein müssen. Weil das nicht der Fall ist, verlangt die Gemeinde Saterland es nun zurück vom Käufer. Bild: Busemann

Von Horst Kruse

Im Saterland haben Grundstückskäufer nicht innerhalb einer bestimmten Frist gebaut. Das hat nun Konsequenzen.

Saterland/Barßel/Friesoythe - Wer Grundstücke von einer Stadt oder Gemeinde kauft, unterschreibt in der Regel auch die Verpflichtung, innerhalb…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH