Aurich

Aurich/Großefehn

Rücksichtslos gerast: Fahrer verliert Job

Auf der Landesstraße 14 zwischen Timmel und Westgroßefehn bremste am 4. November 2018 ein Autofahrer zwei andere aus. Bild: Ortgies
Auf der Landesstraße 14 zwischen Timmel und Westgroßefehn bremste am 4. November 2018 ein Autofahrer zwei andere aus. Bild: Ortgies

Von Marion Luppen

Auf der Landesstraße 14 zwischen Timmel und Westgroßefehn spielten sich am 4. November 2018 Jagdszenen ab. Ein heute 42-Jähriger überholte zwei Autos, bremste die Fahrer aus und bedrohte einen von ihnen. Das hatte am Montag ein Nachspiel vor Gericht.

Aurich/Großefehn - Er wollte eigentlich nur am Sonntagmorgen Brötchen holen, doch am Steuer seines Autos benahm sich ein heute…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH