Leer

Leer

Leeraner Arbeitsgemeinschaft will nicht beten

Dr. Imad Faragi (von links), Herbert Kroon und Anton-Günther Haschen sprechen über den Frieden. Bild: Nording
Dr. Imad Faragi (von links), Herbert Kroon und Anton-Günther Haschen sprechen über den Frieden. Bild: Nording

von Nikola Nording

Beim Bitten für den Frieden geht es am Sonntag um den Religions-Dialog. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft der Religionen in Leer sind mit ihrem Ansinnen nicht immer auf positive Reaktionen gestoßen. Es gab auch Kritik von ihren Mitgläubigen.

Leer - Anton-Günther Haschen hat als ehemaliger Berufssoldat einiges erlebt. Er war im Kosovo-Krieg stationiert und sah dort viel Leid: „Ich habe…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH