Rheiderland

Rheiderland

Geld für kaputtgefahrene Wirtschaftswege

In der Gemeinde Jemgum – hier in Hatzum – halten Landwirte und Gemeinde die Wirtschaftswege, die meist auch als Radwege genutzt werden, in Schuss. Bild: OZ-Archiv
In der Gemeinde Jemgum – hier in Hatzum – halten Landwirte und Gemeinde die Wirtschaftswege, die meist auch als Radwege genutzt werden, in Schuss. Bild: OZ-Archiv

Von Tatjana Gettkowski

Weener und Bunde haben beim Land Zuschüsse für die Sanierung von Wirtschaftswegen beantragt. Die Gemeinde Jemgum verzichtet aus gutem Grund auf Fördermittel. Dort hat man andere Wege gefunden.

Rheiderland - 1,6 Millionen Euro kostet die Sanierung der Prikkereistraße in Wymeer. Der Weg wird hauptsächlich von Landwirten,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH