Emden

Loquard

Weil sie nicht schlief, wurde sie weggesperrt

Monika Marquardt flüchtete sich im Isolationszimmer in ihre Bücher. Sie hatte Angst, die Erzieher könnten durch die Wände gucken. Grafik: Will
Monika Marquardt flüchtete sich im Isolationszimmer in ihre Bücher. Sie hatte Angst, die Erzieher könnten durch die Wände gucken. Grafik: Will

Von Daniel Noglik

Monika Marquardt hat in den 50er Jahren als Kind im Kurheim auf Langeoog sehr gelitten. Heute ist die Frau aus Loquard Psychotherapeuten – und hilft anderen mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen.

Loquard - Als Monika Marquardt auf Langeoog von den anderen Kindern getrennt und in ein Einzelzimmer gesperrt wurde, war sie sieben Jahre alt. Im…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH