Wittmund

Wittmund

Arzt mit Frau und Tochter in Quarantäne

Ein Wittmunder Arzt muss vorerst sein Stethoskop ruhen lassen. Er steht unter häuslicher Quarantäne. Bild: pixabay
Ein Wittmunder Arzt muss vorerst sein Stethoskop ruhen lassen. Er steht unter häuslicher Quarantäne. Bild: pixabay

Von Susanne Ullrich

Ein Mediziner aus Leerhafe ist nach der Rückkehr von einer Jordanien-Reise positiv auf das Coronavirus getestet worden. Eine Gefahr für Patienten aus seiner Praxis sieht der Amtsarzt nicht.

Wittmund - Im Kreis Wittmund steht ein Arzt nach einer Auslandsreise unter Quarantäne. Dr. Rolf Kühl wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH