Wiesmoor

Großefehn

40-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Großefehn sind zwei Menschen verletzt worden. Krankenwagen Pixabay

Bei einem Verkehrsunfall in Großefehn ist am Donnerstag eine 40 Jahre alte Frau schwer verletzt worden, ein sechs Jahre altes Kind leicht. Der Wagen, in dem beide saßen, wurde von einem anderen Auto erfasst. Am Steuer: eine 73-Jährige.

Großefehn - Auf dem Postweg in Großefehn sind am Donnerstagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden verletzt, eine 40-Jährige schwer, ein sechs Jahre altes Kind leicht.

Zu dem Unfall war es laut Polizei gegen 16 Uhr gekommen. Eine 73 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Mercedes auf der Straße Kuckucksleegte und wollte den Postweg in Richtung Heerweg überqueren. Laut Polizei übersah sie allerdings einen von rechts kommenden Seat.

Die beiden Autofahrer blieben unverletzt. Die beiden verletzten Insassen im Seat wurden ins Krankenhaus gebracht.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH