Emden

Emden

36-Jähriger randaliert in Emder Gaststätte

Die Polizei war im Einsatz. Bild: lassedesignen/Fotolia.com

Ein 36-Jähriger hat in der Nacht zu Donnerstag in einer Gaststätte in Emden randaliert. Der Polizei widersetzte er sich – das hatte Folgen.

Emden - Bei einem Einsatz in einer Gaststätte an der Neutorstraße in Emden wurde in der Nacht zum Donnerstag eine Polizeibeamtin verletzt. Auch ein 36-jähriger Emder, der in Gewahrsam genommen werden sollte und sich widersetzte, erlitt leichte Verletzungen.

Die Polizei war nach eigenen Angaben gegen Mitternacht gerufen worden, weil der Betrunkene im Lokal randalierte und Streit suchte. Die Beamten erteilten ihm einen Platzverweis, dem er nur zögerlich nachkam. Kurz nachdem er gegangen war, kam der Mann zurück. Die Anweisungen der Polizisten, die noch da waren, ignorierte er. Weil er aggressiv war, wurde er in Gewahrsam genommen. Als er sich wehrte, stürzten er und die Polizistin. Beider erlitten Schürfwunden. Der Mann wurde angezeigt.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH