Aurich

Vogelwilderei

Polizei ermittelt gegen mehrere Fallensteller

Eine Elster in einer sogenannten Lockvogel-Falle. Ein ähnliches Modell hat die Polizei in der Bahnhofstraße in Südbrookmerland sichergestellt. Bild: Komitee gegen den Vogelmord
Eine Elster in einer sogenannten Lockvogel-Falle. Ein ähnliches Modell hat die Polizei in der Bahnhofstraße in Südbrookmerland sichergestellt. Bild: Komitee gegen den Vogelmord

Von Andreas Ellinger

Unbekannte machen im Landkreis Aurich illegal Jagd auf Rabenvögel. Sie versuchen Dohlen, Elstern und Rabenkrähen in Fallen zu locken – um sie anschließend vermutlich zu töten. Die Polizei ermittelt in mehreren Fällen.

Landkreis Aurich - „Eine Lebendfalle mit einer Elster als Lockvogel“ ist Anfang Mai in der Bahnhofstraße in Südbrookmerland entdeckt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH