Nordwest

Aschendorf

Auto kollidiert mit Roller: 16-Jährige schwer verletzt

Die 16-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Symbolbild: Pixabay

Bei einem Unfall in Aschendorf ist in der Nacht zu Sonntag eine 16-Jährige schwer verletzt worden. Ein Auto war in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und mit einem Roller zusammengestoßen.

Aschendorf - Mit schweren Verletzungen musste in der Nacht zu Sonntag eine 16-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sie als Sozius auf einem Roller gesessen, der auf der Rheder Straße in Aschendorf mit einem Mercedes zusammengestoßen war.

Nach Angaben der Beamten war der 31-jährige Autofahrer gegen 0.30 Uhr in Richtung Rhede unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Roller zusammen. Dessen 16-jähriger Fahrer blieb ebenso unverletzt wie der 31-Jährige.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Rheder Straße für mehrere Stunden voll gesperrt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH