Wirtschaft

Schiffbau

„Spirit of Adventure“ hat Meyer-Dock verlassen

Die „Spirit of Adventure“ hat eine Länge über alles von 236 Metern und eine Breite von 31,2 Meter. 554 Kabinen stehen für 999 Passagiere bereit. Das Schiff wird vermutlich im August die Werft verlassen. Bild: Lohmann
Die „Spirit of Adventure“ hat eine Länge über alles von 236 Metern und eine Breite von 31,2 Meter. 554 Kabinen stehen für 999 Passagiere bereit. Das Schiff wird vermutlich im August die Werft verlassen. Bild: Lohmann

Von Christoph Assies und Raphael Steffen

Ohne vorherige Ankündigung hat die Papenburger Meyer-Werft die „Spirit of Adventure“ ausgedockt. Das hat einen Grund.

Papenburg - Bisher hat die Papenburger Meyer-Werft die Ausdockmanöver ihrer Kreuzfahrtschiffe stets im Vorfeld angekündigt. Am 24. Juli 2020 aber…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH