Niedersachsen

Osnabrück

Niedersachsen: Corona-Schutzausrüstung für mehr als 150 Millionen Euro

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mit Mundschutz: Sein Bundesland kaufte in den vergangenen Monaten für mehr als 150 Millionen Euro Schutzausrüstung ein. Foto: Friso Gentsch/dpa
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mit Mundschutz: Sein Bundesland kaufte in den vergangenen Monaten für mehr als 150 Millionen Euro Schutzausrüstung ein. Foto: Friso Gentsch/dpa

Von Dirk Fisser

Das Land Niedersachsen hat seit März Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel für weit mehr als 150 Millionen Euro gekauft. Dabei wurden auch Aufträge an Unternehmen vergeben, die auf den ersten Blick wenig mit Mundschutz und Co zu tun haben – beispielsweise an ein Autohaus oder einen Keksproduzent.

Das Land Niedersachsen hat seit März Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel für weit mehr als 150 Millionen Euro gekauft. Dabei wurden auch…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH