Nordwest

Verkehrsunfall

Gegen Straßenschild geprallt: Papenburger nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Bild: Pixabay

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 56-Jähriger in Papenburg lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war mit seinem Pedelec gegen ein Verkehrsschild geprallt und dann gestürzt:

Papenburg - Lebensgefährlich verletzt worden ist ein 56-jähriger Pedelec-Fahrer am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Papenburg. Nach Angaben der Polizei war der Papenburger gegen 6.15 Uhr auf dem Radweg der Bahnhofstraße in Richtung der Straße „An der alten Werft“ unterwegs, als er mit einem Straßenschild zusammenstieß.

Er stürzte und zog sich dabei die lebensgefährlichen Verletzungen zu. Der 56-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH