Aurich

Corona-Verdacht

Waldorfschule: Tests negativ, aber Ärger über Untersuchung

Mit einem Wattestäbchen wird ein Abstrich für den Covid-19-Test genommen. Bild: Pedersen/DPA
Mit einem Wattestäbchen wird ein Abstrich für den Covid-19-Test genommen. Bild: Pedersen/DPA

Von Marion Luppen

Nach kurzer Corona-Quarantäne dürfen neun Viertklässler und vier Lehrkräfte der Freien Waldorfschule Ostfriesland am Montag wieder zur Schule. Die Tests sind negativ ausgefallen. Doch es gibt Ärger wegen der Untersuchung.

Aurich - Der Landkreis Aurich gibt Entwarnung für die Freie Waldorfschule Ostfriesland in Aurich-Sandhorst. Alle Covid-19-Tests sind negativ…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH