Wittmund

Kriminalität

Wittmund: Wodka-Dieb gelingt die Flucht

Die herbeigerufenen Beamten waren üblen Beleidigungen ausgesetzt. Bild: Pixabay

Ein Ladendieb hat am Sonnabend in Wittmund zugeschlagen. Zwar musste er seine Beute zurücklassen, doch dem bislang unbekannten Mann gelang die Flucht.

Wittmund - Am Sonnabendabend ist es in Wittmund zu einem Ladendiebstahl gekommen. Nach Polizeiangaben packte ein bislang unbekannter Täter in einem Geschäft in der Finkenburgstraße eine Flasche Wodka in seinen Rucksack. Ohne zu bezahlen, flüchtete er aus dem Laden. Doch auf seiner Flucht wurde der Dieb aufgehalten. Er ließ seinen Rucksack deshalb zurück. Trotzdem konnte der Täter schließlich entkommen.

Herbeigerufene Polizeibeamte sahen sich derweil mit übelsten Beleidigungen eines Passanten konfrontiert. Gegen den amtsbekannten Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen des Diebstahls werden gebeten sich telefonisch unter 04462-9110 bei der Wittmunder Polizei zu melden.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH