Norden

Ärgernis

Norderney: Urin in Briefkästen und auf Fußabtreter

Ein Unbekannter verteilt am Norderneyer Rathaus Urin. Anders als das Brüsseler Wahrzeichen Manneken Pis (Bild) kippt der Gesuchte aber offenbar Behälter mit der Flüssigkeit aus. Symbolbild: Pixabay
Ein Unbekannter verteilt am Norderneyer Rathaus Urin. Anders als das Brüsseler Wahrzeichen Manneken Pis (Bild) kippt der Gesuchte aber offenbar Behälter mit der Flüssigkeit aus. Symbolbild: Pixabay

Von Michael Hillebrand

Die Mitarbeiter des Rathauses und des Staatsbads Norderney werden von einem Unbekannten terrorisiert: Schon mehrfach hat er Urin unter anderem im Briefkasten und auf dem Fußabtreter verteilt. Wer den Täter meldet, soll eine Belohnung erhalten.

Norderney - Die Mitarbeiter des Rathauses und des Staatsbads Norderney sind im wahrsten Sinne des Wortes angepisst: Seit Tagen terrorisiert sie ein…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH