Nordwest

Glücksspiel

Lotto-Gewinner aus dem Norden

Ein Lotto-Spieler aus Wilhelmshaven ist jetzt Millionär. Symbolbild: Oliver Boehmer-bluedesign/Fotolia.com

Ein Lotto-Spieler aus der Region kann sich freuen: 1 501 603 Euro und 60 Cent gehen nach Wilhelmshaven. Zu den Gewinnern zählt außerdem ein Ammerländer.

Wilhelmshaven - In Niedersachsen gibt es zwei neue Millionäre – einen davon aus der Region. Mit einem „Sechser im Lotto“ (ohne Superzahl) holte ein Teilnehmer aus Wilhelmshaven der Mitteilung von Toto-Lotto Niedersachsen zufolge einen Gewinn von 1 501 603 Euro und 60 Cent in der zweiten Gewinnklasse. Weil die erste Gewinnklasse unbesetzt blieb, steigt der Jackpot in der nächsten Ziehung auf circa 30 Millionen Euro an.

Ein „Spiel 77“-Teilnehmer aus dem Kreis Diepholz kann sich der Mitteilung zufolge über einen Gewinn von 3 877 777 Euro freuen. Beide Gewinner haben ihren Spielschein in Lotto-Annahmestellen abgegeben, wie es heißt.

Ein dritter Gewinner dagegen hat seinen Lottoschein virtuell ausgefüllt. Das hat sich gelohnt: Der Teilnehmer aus dem Ammerland kann sich über 100 000 Euro aus der Zusatzlotterie „Super 6“ freuen. Die Toto-Lotto Niedersachsen GmbH ist die Landeslotteriegesellschaft von Niedersachsen mit Sitz in Hannover. Ein Hinweis darf nicht fehlen: Glücksspiel kann süchtig machen. Infos dazu gibt es hier.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH