Wiesmoor

Tradition

Holtroper Bühnengeschichte bleibt Verschlusssache

Günter Weidemann vom Dorfverein „Holtrop un umto“ versenkt die Zeitkapsel im Mauerwerk der Dorfbühne. Bild: Meyer
Günter Weidemann vom Dorfverein „Holtrop un umto“ versenkt die Zeitkapsel im Mauerwerk der Dorfbühne. Bild: Meyer

Von Grit Mühring

Zum Abschluss der Arbeiten an ihrer Dorfbühne haben die Holtroper eine Zeitkapsel ins Mauerwerk eingelassen. Zeitkapseln haben eine lange Tradition. Schon vor mehr als 5000 Jahren sollen Dokumente in Kupferkapseln aufbewahrt worden sein.

Holtrop - Vielleicht nicht für die Ewigkeit, doch was die Holtroper hinter einer Platte in einer Wand ihrer neuen Dorfbühne eingemauert haben, soll…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH