Nordwest

Meinung

Inakzeptabel: Intransparenz von ostfriesischen Bürger-Kliniken

Eine Demonstrationspuppe in einem Intensivbehandlungsbett – so werden schwerkranke Corona-Patienten behandelt. Bild: Ellinger
Eine Demonstrationspuppe in einem Intensivbehandlungsbett – so werden schwerkranke Corona-Patienten behandelt. Bild: Ellinger

Von Andreas Ellinger

So lange es freie Intensivbehandlungskapazitäten in Krankenhäusern gibt, bleibt die Corona-Pandemie beherrschbar. In Ostfriesland ist für Bürger aber weiterhin nicht nachvollziehbar, wie leistungsfähig das Klinikum Leer und der Klinikverbund Aurich-Emden-Norden wirklich sind. Ein Kommentar.

Wie dramatisch ist die Corona-Pandemie? Zentrale Maßstäbe sind die Intensivkapazitäten der Krankenhäuser und ihr Belegungsgrad. Ein präziser…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH