Wittmund

Gewalttat in Esens

Er ließ das Opfer nach dem Schuss auf dem Gehweg liegen

Wegen versuchten Mordes steht ein Mann aus Esens in Aurich vor Gericht. Ihm werden noch weitere Tagen vorgeworfen. Symbolbild: Ortgies
Wegen versuchten Mordes steht ein Mann aus Esens in Aurich vor Gericht. Ihm werden noch weitere Tagen vorgeworfen. Symbolbild: Ortgies

Von Bettina Keller

Am Landgericht Aurich hat der Prozess wegen versuchten Mordes gegen einen 30-jährigen Esenser begonnen: Er soll im Juli einen anderen Mann mit einer manipulierten Waffe beinahe getötet haben. Das Opfer sagte jetzt aus.

Aurich - „Was ich bis heute nicht verstehe: Warum hat er mir das angetan?“ Immer wieder stellte das 30-jährige Opfer beim Prozessauftakt um…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH