Niedersachsen

Hannover

Niedersachsens Ministerpräsident gegen generelle Ausgangssperren, aber für Homeoffice-Pflicht

Hält landesweite nächtliche Ausgangssperren in Niedersachsen aktuell nicht für gerechtfertigt: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Foto: Friso Gentsch/dpa
Hält landesweite nächtliche Ausgangssperren in Niedersachsen aktuell nicht für gerechtfertigt: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Foto: Friso Gentsch/dpa

Von Lars Laue

Regierungschef Stephan Weil positioniert sich vor der nächsten Bund-Länder-Schalte an diesem Dienstag eindeutig. Trotz eines „erkennbaren Abwärtstrends“ sei auch in Niedersachsen Zahl der Neuinfektionen „nach wie vor zu hoch“.

Im Vorgriff auf den nächsten Corona-Gipfel zwischen den Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an diesem Dienstag hat…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH