Bremen

Bremen

Corona-Verstöße: Bremer Ordnungshüter fertigen 340 Anzeigen in vier Tagen

In Bremen wurden innerhalb von vier Tagen 340 Corona-Verstöße mit Anzeigen geahndet. Foto: imago images / Sven Simon
In Bremen wurden innerhalb von vier Tagen 340 Corona-Verstöße mit Anzeigen geahndet. Foto: imago images / Sven Simon

Von Eyke Swarovsky

Die Polizei Bremen und der Ordnungsdienst sind täglich im Stadtgebiet Bremen sowie in Bremen-Nord zur Überwachung der Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regeln unterwegs. Allein in der Zeit zwischen Montag und Donnerstag dieser Woche wurden 340 Anzeigen erstattet.

Wie der Bremer Senat am Freitag mitteilte, leiteten die Einsatzkräfte im Zeitraum von Montag bis Donnerstag 340 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH