Wiesmoor

Bildung

Experte erklärt, warum Stoßlüften in Schulen ausreicht

Offene Fenster für gute Durchlüftung reichen laut Experten aus, um das Infektionsrisiko zu verringern. Bild: Sebastian Gollnow/DPA
Offene Fenster für gute Durchlüftung reichen laut Experten aus, um das Infektionsrisiko zu verringern. Bild: Sebastian Gollnow/DPA

Von Jan-Michael Heimann

In Wiesmoor möchte ein CDU-Ratsherr Klassenzimmer mit Lüftungsgeräten ausrüsten. Doch Schulleitung und Verwaltung berufen sich auf die Landesbehörden und deren Einschätzung: Stoßlüften reicht aus. Ein Experte des Landesgesundheitsamtes erklärt, warum das so ist.

Großefehn/Wiesmoor - In Wiesmoor ist in den vergangenen Tagen viel über Lüftungsgeräte in den Schulen gesprochen worden. Den Stein brachte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH