Wittmund

Bilanz

Gute Geschäfte für eine kleine Bank

Hier wird Geld verdient: Die beiden Vorstände der Raiffeisenbank Wiesedermeer, Lars Dominik (links) und Gero Hirsch, im bankeigenen Raiffeisenmarkt. Bild: Oltmanns
Hier wird Geld verdient: Die beiden Vorstände der Raiffeisenbank Wiesedermeer, Lars Dominik (links) und Gero Hirsch, im bankeigenen Raiffeisenmarkt. Bild: Oltmanns

Von Imke Oltmanns

Das kleinste Geldinstitut weit und breit: Die Raiffeisenbank Wiesedermeer wirtschaftet beständig, auch in Coronazeiten. Eine große Änderung gibt es dieses Jahr aber doch: Jahrzehntelang schüttete man eine hohe Dividende aus – damit ist jetzt Schluss.

Wiesedermeer - Die Corona-Pandemie bleibt erstmal ohne Auswirkungen auf die Geschäfte der Raiffeisenbank in Wiesedermeer. „Finanziell haben wir…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH