Sport

Berlin (dpa)

Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar. Foto: Christian Charisius/dpa
Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar. Foto: Christian Charisius/dpa

Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer Teamkollegin Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar Kritik am Weltverband geübt.

„Wir hinterfragen, ob das nötig ist, dass man dort ein Turnier stattfinden lässt. Es ist definitiv etwas, was man hinterfragen muss“, sagte Borger…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH