Bremen

Bremen

23-Jähriger attackiert Mann im Bremer Viertel mit Messer

Mit einem Taschenmesser wurde ein 28-Jähriger im Bremer Viertel verletzt. (Symbolfoto) Foto: Ulrich Roth/imago images
Mit einem Taschenmesser wurde ein 28-Jähriger im Bremer Viertel verletzt. (Symbolfoto) Foto: Ulrich Roth/imago images

Von Ilias Subjanto

Nach einem Streit wurde ein 28-Jähriger im Bremer Viertel mit einem Messer angegriffen. Die Bremer Polizei sucht nach Zeugen dieses Vorfalls.

Mit einem Taschenmesser hat ein Mann am Samstagabend im Ortsteil Steintor gegen den Kopf eines 28-Jährigen zugestochen. Dieser erlitt leichte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH