Sport

Berlin (dpa)

Ludwig: „Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert“

Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. Foto: Christian Charisius/dpa
Karla Borger (r) und Julia Sude hatten auf einen Start in Katar verzichtet. Foto: Christian Charisius/dpa

Zwei deutsche Beach-Volleyballerinnen wollen im Sand nicht anziehen, was ihnen Behörden in Katar vorschreiben. Das schlägt immer höhere Wellen - die Folge ein Dementi aus Katar. Ludwig/Kozuch hingegen starten im Emirat - auch wenn der Bikini im Schrank bleiben muss.

Die Beach-Volleyballerinnen Laura Ludwig und Margareta Kozuch werden in Katar auch in T-Shirt und knielanger Hose aufschlagen.

„Über die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH