Meinung

Glosse

Schwarz Rot Koks: Auf die Dose kommt es an

Von Karin Lüppen

Das nannte man früher einen Schlag ins Kontor: Die Zollfahndung in Hamburg hat 16 Tonnen Kokain in Containern aus Paraguay entdeckt. Was anmutet wie eine Folge der Serie „Schwarz Rot Gold“, ist tatsächlich der Rekordfund für die echten Herren Zaluskowski, Globig und Hobel.

Versteckt war das Zeug in großen Blechdosen, getarnt als Spachtelmasse. Weitere sieben Tonnen wurden in Antwerpen beschlagnahmt.

Was…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH