Vermischtes

Hannover

Übergriffiges Verhalten: „Jeder Mann war schon mal Täter“

Wann ist ein Mann ein Mann? Sebastian Tippe versucht Geschlechtervorstellungen aufzubrechen. Foto: imago images/Westend61
Wann ist ein Mann ein Mann? Sebastian Tippe versucht Geschlechtervorstellungen aufzubrechen. Foto: imago images/Westend61

Von Ankea Janßen

Toxische Männlichkeit schadet der Gesellschaft. Der Diplom-Pädagoge Sebastian Tippe fordert Männer daher dazu auf, sich endlich selbst zu reflektieren, keine Pornos mehr zu gucken und nachts die Straßenseite zu wechseln, wenn sie einer Frau begegnen.

Frauen mitten im Satz unterbrechen, ihnen die Welt erklären, ihre Ideen als die eigenen ausgeben, sie in der Sprache unsichtbar machen: Toxische…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH