Fussball

Braunschweig

Eintracht Braunschweig vor Knackpunkt-Spiel beim VfL Osnabrück

Nach einer Niederlage gegen den FC St. Pauli will Eintracht Braunschweig, hier mit Abwehrspieler Dominik Wydra, gegen den VfL Osnabrück wieder in die Erfolgsspur finden. Foto: imago images/Hübner
Nach einer Niederlage gegen den FC St. Pauli will Eintracht Braunschweig, hier mit Abwehrspieler Dominik Wydra, gegen den VfL Osnabrück wieder in die Erfolgsspur finden. Foto: imago images/Hübner

Von Lars Rücker

Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat sich im Verlauf der Rückrunde zu einem unangenehmen Gegner entwickelt. Zuletzt hemmten Sperren und Corona-Fälle die Löwen. Das anstehende Duell mit dem VfL Osnabrück könnte zu einem Knackpunkt-Spiel im Abstiegskampf werden.

Kamen die Corona-Fälle bei Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig nun zur Unzeit oder waren sie irgendwie verschmerzbar? Angesichts der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH