Rheiderland

Geflügelgrippe

Tote Wildvögel werden als Risikomaterial behandelt

Der Sommerpolder in Petkum ist ein beliebter Schlafplatz der Nonnengänse – etliche von ihnen werden wohl nicht in die Brutgebiete ziehen. Bild: Eilert Voß
Der Sommerpolder in Petkum ist ein beliebter Schlafplatz der Nonnengänse – etliche von ihnen werden wohl nicht in die Brutgebiete ziehen. Bild: Eilert Voß

Von Tatjana Gettkowski

Hühner und Puten aus Nutztierställen sind an der Geflügelpest verendet, aber auch Wildvögel im Rheiderland. Obwohl die Vögel vom selben Virus befallen waren, ist die Verwertung völlig unterschiedlich.

Rheiderland - Der Anblick ist für Tier- und Naturfreunde schwer zu ertragen: Mittlerweile findet man in vielen Teilen des Rheiderlands von der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH