Ostfriesen-Zeitung

Emden
12. Juli

Konsequenzen auf Langeoog gefordert

Insel Hotel-Chefin: Hitlergruß-Vorwurf schreckt Gäste ab

Von Daniel Noglik
Nach den Hitlergruß-Vorwürfen auf Langeoog fordert Ostfrieslands Dehoga-Chefin die Freistellung des Betroffenen – doch der Bürgermeister winkt ab.

Langeoog - Die Vorsitzende des Dehoga-Bezirksverbands Ostfriesland, Birgit Kolb-Binder, fordert Langeoogs Bürgermeister Uwe Garrels (parteilos) auf,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-onlinePlus immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

Möchten Sie die Ausgabe kaufen,
in der dieser Artikel erschienen ist?
Konsequenzen auf Langeoog gefordert
Erschienen am 12.07.2019
Ostfriesen-Zeitung
Emden
Ausschnitt oben: 150 Zeichen
Gesamter Artikel: 1491 Zeichen
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH