Ostfriesen-Zeitung

Aurich-Wittmund
11. September

Gelähmte Frau kann keine Hilfe rufen

Telekommunikation Auricherin wartet seit Monaten auf einen Telefonanschluss / Sie sitzt im Rollstuhl

Von Geertje Meyer
Die Auricherin Brigitte Rommerskirch ist auf das Telefon angewiesen, um im Notfall Hilfe zu rufen. Seit Wochen schafft die EWE es nicht, einen Anschluss in Wiesens bereitzustellen. Der Telefonanbieter schiebt die Schuld auf die Telekom.

Wiesens - Im Notfall ist Brigitte Rommerskirch ganz auf sich allein gestellt. Hilfe rufen kann sie derzeit nicht. Ende August ist sie gemeinsam mit…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-onlinePlus immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

Möchten Sie die Ausgabe kaufen,
in der dieser Artikel erschienen ist?
Gelähmte Frau kann keine Hilfe rufen
Erschienen am 11.09.2019
Ostfriesen-Zeitung
Aurich-Wittmund
Ausschnitt oben: 150 Zeichen
Gesamter Artikel: 5646 Zeichen
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH