Leer

Anschlag auf Soldaten in Mali: Auch Kräfte aus Leer vor Ort

 | 25.06.2021 16:25 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Bei einem Bombenanschlag in Mali wurden mindestens zwölf deutsche Soldaten verletzt. Vor Ort sind auch Angehörige des Kommandos SES der Leeraner Evenburg-Kaserne im Einsatz.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden